Sportstech CX2 Crosstrainer

Sportstech CX2 Test

Willkommen zu unserem Produktbericht über den CX2 Crosstrainer von Sportstech. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen CX2 Tests und Erfahrungsberichten ausgewertet. Wir geben Ihnen eine detaillierte Übersicht über den Crosstrainer, zeigen die Vor- und Nachteile auf und schlagen ihnen Alternativempfehlungen vor.

Sportstech CX2

Sportstech CX2 Crosstrainer- Deutsche Qualitätsmarke -Video Events & Multiplayer APP & integriertem Stromgenerator - Ellipsentrainer mit Konsole und Tablet-Halterung, Ergometer mit 27 Kg Schwungmasse
Bewertung
Gesamt 85%
Preis / Leistung 80%
Funktionsumfang 85%
Qualität 80%
Lautstärke 85%
Schwungmasse 95%
  • Vorteile
  • FĂĽr Anfänger bis hin zum Profi
  • 27 kg schwere Schwungmasse
  • 24 computergesteuerte Widerstandsstufen
  • Coole Bluetooth Extras
  • Nachteile
  • Maximalgewicht von 120 kg
  • Sehr oft vergriffen

In unserer Produktbericht Serie zu den Sportstech Geräten haben wir schon einige Fitnessgeräte von Sportstech vorgestellt. Darunter befanden sich Rudergeräte, wie das RSX500, Ergometer wie den ESX500, aber auch Crosstrainer wie den CX608 und CX620. Heute schauen wir uns einen Profi Crosstrainer an, den CX2, doch hält das Gerät auch was es verspricht? Beginnen wir von vorn:

Inhaltsverzeichnis

Technische Details zum Sportstech CX2

  • Marke: Sportstech
  • Modell: CX2
  • MaĂźe: 142 x 62 x 171 cm (Länge x Breite x Höhe)
  • Max. Gewicht: 120 Kilogramm
  • Preis: Mittleres Segment
  • Widerstandsstufen: 24
  • Schwungmasse: 27 kg

Ausstattung des Produktes und Lieferumfang

Der Sportstech Crosstrainer CX2 gehört zu den am häufigsten verkauften Produkten bei Amazon, sprich die Auslieferung eines so großen Produktes ist für Amazon bereits Routine. Die Lieferung geht somit schnell und das Gerät sollte in 2 bis 3 Werktagen bereits bei Ihnen sein. Je nach Anbieter wird das Gerät allerdings nur bis an die Tür geliefert. Ab hier muss selbst angepackt werden. Da der Crosstrainer allerdings nur ca. 55 kg auf die Waage bringt, sollte dies nicht zum Problem werden.

Der CX2 unterscheidet sich nochmals deutlich vom CX608, CX610 und CX620 durch das hohe Gewicht der Schwungmasse. Die Schwungmasse des CX2 beträgt 27 kg, was sehr viel ist. Ein hohes Gewicht sorgt für einen gleichmäßigen Lauf, einen angenehmen Tretschwung, und der Schonung der Gelenke. Als Vergleich der Sportstech CX608 hat eine Schwungmasse von nur 8 kg.

Ebenso hat der Crosstrainer ganze 24 computergesteuerte Widerstandstufen.

Zusätzlich gibt es noch den obligatorischen Trainingscomputer auf dem sämtliche Statistiken angezeigt werden, dieser kann sogar per Bluetooth und Fitness App mit Tablet oder Smartphone verbunden werden. Hierzu später mehr.

Umgang mit dem Gerät

Es scheint als bringe der CX2 alles mit was man sich so wĂĽnscht, doch wie sieht es hierbei in der Praxis aus?

Der Sportstech CX2 bietet Pedale mit einer Schrittlänge von 40 cm und einem Pedalabstand von 20 cm. Die 15 cm breiten Pedale sollte für die meisten ausreichend groß sein. Der Gummibezug auf den Pedalen sorgt hierbei für zusätzlichen Halt. Die Differenz zwischen Hoch und Tiefstand der Pedale beläuft sich auf etwa 26 cm.

Die 24 Widerstände des CX2

Der CX2 kommt mit fast doppelt so vielen Widerstandsstufen wie seine Konkurrenz. Je nach gewünschter Intensität kann der Widerstand einfach computergesteuert geändert werden. Hier kommen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf Ihre Kosten.

Wer sich hier dennoch nach mehr Abwechslung sehnt, sollte einen Blick auf die vielzelligen Trainingsprogrammen werden. Diese sorgen dafĂĽr dass der Widerstand individuell angepasst wird. Mehr dazu bei den Extras.

Die Lautstärke des Crosstrainers

Des CX2 ist ähnlich wie seine Crosstrainer Kollegen auch mit einer Magnetbremse ausgestattet. Diese bringt nicht nur den Vorteil, dass sich der Verschleiß stark in Grenzen hält, sondern auch dass die Bremsung sehr leise von statten geht. Es kann also frei von Bedenken Zuhause trainiert werden, ohne der Befürchtung, dass man die Nachbarn stört. Aufgrund des qualitativ hochwertigen Baus kommt es auch zu keinen knarz Geräuschen. Wir empfehlen allerdings als Unterlage für den Crosstrainer eine Rutschfeste Matte aufzulegen, damit der Boden nicht zerkratzt wird.

Optik und Qualität des CX2

Optisch macht der Crosstrainer einiges her. Schlicht und elegant durch die grauen und schwarzen Elemente. Das Logo und den Modellnamen in rot. Das macht definitiv etwas her. Durch den Carbonlook wirkt das Gerät defintiv. Zwar kann es nicht mit anderen Fitnessgeräten, wie etwa dem Waterrower Rudergerät mithalten, allerdings sind Crosstrainer generell nicht zur Dekoration geeignet. Unserer Meinung passt sich der CX2 Crosstrainer aber gut an, um Zuhause auch schick auszusehen.

Ebenso spricht die Qualität für Hochwertigkeit. Die tragenden Teile sind aus stabilen Metallprofilen gefertigt und werden durch zusätzliche Plastikelemente (in grau) geschützt. Sollten Sie an die Grenze des maximalen Gewichts von 120 kg stoßen, so kann es vorkommen, dass der Crosstrainer etwas instabil wirkt, da ein leichtes Wackeln zu spüren ist. Allerdings hält sich das Stark in Grenzen und wir können hier entwarnen.

Auch wenn man hiervon schon ausgehen kann, ja der CX 2 bringt auch eine Trinkflaschenhalterung mit, diese befindet sich in Reichweite und kann super während des Trainings genutzt werden.

Größe des Gerätes

Die Größe des Crosstrainers beträgt 142 x 62 x 171 cm (L x B x H) und bringt ca. 55 kg auf die Waage. Das sind beides durchschnittliche Werte und sollten weder Probleme beim Training, noch beim Verstauen des Gerätes machen. Sollte der Heimtrainer dennoch regelmäßig verstaut werden, so befinden sich Transportrollen am Gerät. So kann er vom Wohnzimmer schnell in den Abstellraum geschoben werden.

Beachten sollte man allerdings, dass der Crosstrainer bei einer Höhe von 171 cm bei zu niedrigen Decken Probleme mit sich bringen kann. Der Abstand zwischen den Pedalen und dem Boden sind nämlich zusätzliche 35 cm die auf die Körpergröße addiert werden sollten. Große Menschen in kleinen Räumen sollten dies im Voraus bedenken.

Extras

Unabhängig vom Strom

Eines der beeindruckendsten Features des CX2 ist die Unabhängigkeit von der Stromversorgung. Denn der Crosstrainer ist mit einem Self Generator System ausgestattet und kann somit selbst Energie erzeugen. Das spart nicht nur Stromkosten, sondern Sie sind auch unabhängig von einem Kabel und der nächsten Steckdose.

Die Trainingsprogramme

Wie bereits erwähnt bringt der Trainingscomputer noch erweiterte Abwechslung in das Training. Hierbei sollte jeder je nach Trainingsziel auf seine Kosten kommen. Egal ob das Ziel die Kondition, Gewichtsabnahme, die Intensität oder der Aufbau der Muskeln ist.

Von Haus aus sind bereits 12 Programme vorinstalliert, die verschiedene Gegebenheiten, wie etwa Bergsteigen oder Internalltrainings simulieren. Diese können über die Kurzwahltasten ganz einfach ausgewählt werden.  Die Trainingsprogramme können auch individuell auf den Sportler angepasst werden, durch die verfügbare Pulsmessung kann der Zielpuls eingegeben werden. Das Gerät versucht hierbei diesen Zielpuls anzutasten und dann zu halten. Gleiches gilt für Geschwindigkeiten oder Wattstufen.

Pulsmessung

Wie bereits erwähnt kann auf den optimalen Zielpuls trainiert werden. Vorn am Gerät befinden sich 2 Sensoren um den Puls während des Trainings messen und am Computer ablesen zu können. Unserer Meinung nach hätte man hier noch ruhig einen Pulsgurt mitliefern können, damit man seine Hände auch frei beim Training bewegen kann. Dieser kann allerdings noch zusätzlich erworben werden, damit der Puls konstant gemessen werden kann, ohne die Hände vorn am Gerät festzuhalten.

Verbindung mit der App

Der Crosstrainer lässt sich mit verschiedenen Apps verbinden. Vom Hersteller selbst gibt es beispielsweise die App „Fitness Data“. Mit dieser können individuell Profile angelegt werden und Statistiken zur Trainingsdauer, Distanz etc. Gemessen und gespeichert werden.

Auch wenn das ganz cool klingt, war das erst der Anfang. Denn zusätzlich gibt es Onco die Kinomap. Auf hier können eigene Profile angelegt werden. Hauptsächlich geht es bei dieser App allerdings um die Simulation von Outdoor Trainings die man sich als Video beim Training anschauen kann. Man sieht also Videos von Strecken, und läuft diese Virtuell ab. Leider funktioniert dies oft über Google Maps und die Bildrate ist nicht wirklich flüssig genug, damit ein wirkliches Gefühl dafür aufkommt.

Aufbau des Gerätes

Der CX2 wird leider nicht vormontiert geliefert, sondern kommt in Einzelteilen an den Mann oder die Frau. Wir raten sich einen Partner zum Aufbau zu suchen, zwar geht der Aufbau auch alleine, allerdings sind oft 4 Hände schneller als zwei. Der gesamte Aufwand beträgt etwa 1 – 2 Stunden und kann dank der einfachen Bedienungsanleitung leicht aufgebaut werden. Von Vorteil ist allerdings wenn man eigenen Werkzeug zuhause hat und nicht auf das mitgelieferte Werkzeug angewiesen ist.

Ist weitere Hilfe benötigt?

Dann haben Sie hier die Möglichkeit sich ein Video von Sportstech anzusehen, wie der Crosstrainer richtig montiert wird:

Fazit zum Sportstech CX2 Crosstrainer

Das CX2 ist definitiv die Steigerung vom CX620 und dementsprechend auch für Fortgeschrittene und Profis zu empfehlen. Nicht ohne Grund handelt es sich hierbei um einen der Bestseller auf Amazon. Ein zusätzliches Extra von Sportstech sind die 5 Jahre Garantie, diese ist freiwillig und gilt nicht für Verschleißteile. Die schwere Schwungmasse von 27 kg sorgt für ein sehr guten und gleichmäßigen Widerstand beim Training. Ebenso bringt der Computer die wichtigsten Werte mit und sorgt für Abwechslung mit verschiedenen Trainingsprogrammen. Unserer Meinung nach eine wirkliche Empfehlung!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Stimme(n), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Weitere Produkte:

Sportstech RSX500 Test
Produkt

Sportstech RSX500 Test

Willkommen zu unserem Produktbericht über das RSX500 Rudergerät von Sportstech. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen Sportstech

Weiterlesen »
Sportstech CX2 Crosstrainer
Produkt

Sportstech CX2 Test

Willkommen zu unserem Produktbericht über den CX2 Crosstrainer von Sportstech. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen CX2

Weiterlesen »
Fitifito 8500
Produkt

Fitifito 8500 Test

Willkommen zu unserem Produktbericht über das 8500 Laufband von Fitifito (auch Fitifito ft850 genannt). In diesem Artikel haben wir sämtliche

Weiterlesen »