Naipo Fußmassagegerät

Naipo Fußmassagegerät

Willkommen zu unserem Produktbericht über das Naipo Fußmassagegerät. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen Naipo Fußmassagegerät Tests und Erfahrungsberichten ausgewertet. Wir geben Ihnen eine detaillierte Übersicht über das Naipo Fußmassagegerät, zeigen die Vor- und Nachteile auf und schlagen ihnen Alternativempfehlungen vor.

Naipo Fußmassagegerät

Naipo Fußmassagegerät mit Wärmefunktion Shiatsu Kneten Luftkompression 3 Optionale Modi Einstellbare Intensität und Timer für Entspannung(Verbesserte Version)
Bewertung
Gesamt 86.25%
Preis / Leistung 80%
Funktionsumfang 90%
Qualität 90%
Intensität 85%
  • Vorteile
  • Mit Wärmefunktion
  • Optisch sehr edel
  • Mit Shiatsu Methode
  • Nachteile
  • Bei größeren Füßen kann es zu Problemen kommen
  • Teilweise gewöhnungsbedürftig

Sie sind kein Fan davon zur Fußmassage zu gehen, hätten aber dennoch gern wortwörtlich auf Knopfdruck eine Fußmassage? Dieses Problem soll das Naipo Fußmassagegerät lösen. Doch ist es wirklich so innovativ wie es beworben wird?

Inhaltsverzeichnis

Technische Details zum Naipo Fußmassagegerät

  • Marke: Naipo
  • Modell: Fußmassagegerät mit Wärmefunktion und Shiatsu
  • Maße: 40 x 35 x 22 cm
  • Massagemöglichkeiten: 3
  • Intensitätsstufen: 3

Ausstattung des Produktes und Lieferumfang

Optisch wirkt das Fußmassagegerät von Naipo wie ein Sportgerät. Doch bei diesem Gerät geht es um die volle Entspannung. Es werden rundum die Fersen, Fußballen, Zehen wie den Fußrücken maßiert. Zusätzlich wird der Komfort und die Durchblutung durch eine Wärmefunktion erhöht.

Das Gerät lässt sich entweder bei Naipo direkt oder bei Amazon bestellen und wird sehr schnell geliefert. Im 6 kg schweren Paket befindet sich gar nicht mal so viel. In einem recht einfachen Karton, der mit der Marke Naipo und dem enthaltenen Gerät verziert ist befindet sich das eigentliche Gerät, eine Bedienungsanleitung und das Netzteil für den Strom. Soweit keine Überraschung, es wird allerdings auch nicht zu viel versprochen.

Wie funktioniert die Massage?

Innerhalb des Geräts befinden sich Rollen und Airbags die zur Massage dienen sollen. Der Airbag kommt bei dem Fußrücken und den vorderen Knöcheln zum Einsatz. Diese Airbags blaßen sich auf und erzeugen somit einen kurzen Druck auf den Reflexpunkten. Zeitnah entweicht dieser aber wieder. Der Druck soll sich nicht nur angenehm anfühlen, sondern auch die Durchblutung anregen. Über 3 verschiedene Intensitätsstufen kann hire nach Wunsch die Stärke angepasst werden.

Zum Einsatz kommen aber auch noch die Rollen. Diese befinden sich etwas weiter vorne und massieren Zehen und Solen. Bei sehr großen Füßen kann es hier der Fall sein, dass die Rollen jedoch nicht bis vorn an die Zehen reichen. Die Muskeln werden dabei gedehnt und gelockert. Die Mitte des Fußes wird durch verschiedene Kratzmassagen mitstimuliert. Dies soll wohl Müdigkeit und Stress lindern. Die integrierte Wärmefunktion

Die Größe des Gerätes ist angepasst für Füße die bis zu Schuhgröße 46 haben.

Die Besonderheit der Shiatsu Massage

Bei dem Naipo Fußmassagegerät handelt es sich um eine Shiatsu Massage. Eine Shiatsu Massage kommt traditionell aus dem japanischen Raum. Der Name leitet sich aus den Wörtern für Finger und Druck ab. Es wird ein Fokus darauf gelegt die einzelnen Energieleitbahnen zu massieren, die daraufhin die Funktion der Organe beeinflussen sollen. So sollen körperliche und psychische Beschwerden gemindert werden. Aus diesem Grund empfiehlt Naipo, dass die Massage gern etwas stärker Druck ausüben darf.

Umgang mit dem Naipo Massagegerät

Das Naipo Massagegerät dann wirklich zu nutzen ist kein Meisterwerk. Setzen Sie sich hierbei am besten auf einen Stuhl oder ein Sofa. Machen Sie es sich bequem. Stecken Sie Ihre Füße jeweils in die 16,5 x 11,5 cm große Öffnung. Nun geht es zur Tastenbelegung.

Die Tastenbelegung

Direkt in der Mitte befindet sich einfach gekennzeichnet der An- und Ausknopf für das Massagegerät. Links oben befindet sich die Taste zum Einstellen des Airbags, auf der rechten Seite befindet sich oben der Knopf zur Wärmefunktion, die auf bis zu 40°C heizt und darunter befindet sich die Rollfunktion.

Zusätzlich gibt es links unten noch eine Taste zum Einstellen der Intensität. Sämtliche Funktionen haben 3 Intensitätslevel. So kann individuell die Intensität jeder Funktion extra eingestellt werden und je nach Wunsch können einige höher und andere niedrige gesetzt werden.

Worauf sollte geachtet werden?

Das Naipo Massagegerät kann frei nach Lust und Laune genutzt werden. Beachten Sei allerdings das Gerät in einer sehr trockenen Umgebung zu nutzen und verzichten Sie auf Massage Gel oder anderen Cremes. Der Stoff des Gerätes ist nämlich nicht dafür ausgelegt.

Ebenso sollte das Gerät nicht mehrmals hintereinander ohne Pause genutzt werden. Eine übliche Massage dauert ca. 15 Minuten. Längere Massagen können zu Schmerzen und Reizungen führen.

Wie wird das Gerät gereinigt?

Die oberste Stoffschicht an den Fußlöchern kann per Reißverschluss abgenommen werden und ist einfach in der Waschmaschine zu reinigen. Achten sie allerdings dabei auf die in der Bedienungsanleitung angegebenen Hinweise.

Optik und Qualität

Optisch sieht das Gerät durchaus sehr interessant aus. Es wirkt wie ein Helm mit zwei großen Löchern. In der Mitte befinden sich die 5 Knöpfe zur Steuerung des Gerätes. Unserer Meinung nach ist die Optik Gewöhnungssache, fraglich ist allerdings wie man solch ein Gerät noch besser designen möchte, da es im Vergleich zur Konkurrenz bereits einen sehr hochwertigen und edlen Eindruck macht.

Die Oberfläche des Massagegerätes ist in einem matten grau gehalten. In den Gerät selbst befindet sich eine Einlegesole für eine stärker gepolsterte Massage.

Größe des Naipo Fußmassagegerätes

Die Größe des Gerätes beträgt 40 x 35 x 22 cm, es ist somit unserer Meinung nach größer als es auf den Bildern wirkt. Man sollte sich deshalb bereits im Voraus darüber Gedanken machen, wo das Gerät letztendlich verstaut werden kann, wenn es mal nicht benutzt wird. Über das Gewicht muss man sich keine Gedanken machen, dieses liegt nur minimal über 4kg. Unten am Gerät befinden sich gummierte Standfüße, die für einen festen Halt sorgen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Zwar gibt es auch günstigere Fußmassagegerät, allerdings kann hiervon kaum eines mit den Massagefunktionen dieses Modells mithalten. Der Preis dafür mag zwar anfangs recht hoch erscheinen, unserer Meinung nach ist er das allemal Wert.

Fazit zum Naipo Fußmassagegerät

Das Naipo Fußmassagegerät ersetzt leider keine professionelle, menschliche Massage. Allerdings ist es immer zur Hand, man muss nur einmal dafür bezahlen und besonders an kalten Tagen weiß man die Wärmefunktion wirklich zu schätzen. Unserer Meinung nach ist das Gerät eine sehr gute Möglichkeit um sich selbst etwas gutes zutun. Als günstigere Alternative empfehlen wir die kleinere Version von Naipo. Ein Fußmassagegerät das mit einer Akupressur arbeitet. Soll es noch professioneller werden können wir zur größeren Maschine von Naipo raten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimme(n), Durchschnitt: 4,93 von 5)
Loading...

Weitere Produkte:

Beurer MG 290 Test
Beauty

Beurer MG 290

Willkommen zu unserem Produktbericht über die Beurer MG 290 Shiatsu Sitzauflage. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen

Weiterlesen »
Lifeplate 3.1
Produkt

Maxxus Lifeplate 3.1

Willkommen zu unserem Produktbericht über die Vibrationsplatte Maxxus Lifeplate 3.1. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen Lifeplate

Weiterlesen »