Harzer Käse gesund
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on pinterest

Harzer Käse gesund

Harzer Käse ist ein deutscher Sauermilchkäse aus fettarmem Quark, der seinen Ursprung im Harz südlich von Braunschweig hat.

Harzer ist oft klein und rund, in diesem Fall heißt er Handkäse oder Taler, oder zylindrisch, in diesem Fall Stangenkäse. Häufig wird die kleine und runde Variante in einer zylindrischen Verpackung verkauft, die dann Harzer Roller genannt wird.

Harzer Käse wird typischerweise mit Kümmel gewürzt. Einige Sorten sind Weißschimmelkäse, andere Rotschimmelkäse. Letztere Sorte hat in der Regel einen stärkeren Geschmack, und beide Sorten entwickeln nach einigen Tagen oder Wochen Reife ein starkes Aroma. Harzer hat einen unverwechselbaren starken Geruch und einen überwältigenden Geschmack, der von einigen als abstoßend empfunden wird.

Dieser kleine Käse ist besonders eiweißreich und fettarm. Er eignet sich daher besonders für Diäten und ist äußerst gesund. Der Harzer Käse ist schon seit einigen Jahren das Thema aller Arten von Schlankheitskost. 100 g Harzer Käse enthalten ca. 26 Gramm Protein mit einem hohen biologischen Wert. Dies bedeutet, dass dieses Protein besonders gut im menschlichen Körper aufgenommen werden. Die Bausteine ​​von Proteinen können als Kalorienkiller nützlich sein. Kalorien sättigen dich und sind für den Bau der Zellen verantwortlich. Damit während der Diät Muskelmasse abgebaut wird, muss der Körper mit ausreichend Proteinen versorgt werden. Sie können ihn nicht nur auf Brot und mit sauren Gurken essen, sondern auch zum Überbacken benutzen oder ihre eigenen Harzer Käse Chips erstellen. Zum Abschmecken bekommt man Harzer Käse meist stark und würzig, mit Zusatz von Kümmel.

Harzer Käse selber machen

Harzer Käse Rezepte

Harzer Käse mit Zwiebeln für 4 Personen

Für dieses Rezept benötigen Sie:

500 Gramm Harzer käse

2 Zwiebeln

4 Esslöffel Essig

4 Esslöffel Öl

1 Esslöffel Kümmel

Salz & Pfeffer

  1. Käse in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zusammen mit Käse auf Tellern servieren.
  2. Essig mit Öl und Kümmel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, über den Käse träufeln, ca. 10 Minuten ziehen lassen und servieren.
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ist Ginger Ale gesund?
Ernährung

Ist Ginger Ale gesund?

Ist Ginger Ale Soda wirklich gut für Sie? Ginger Ale und andere Limonaden findet an jeder Ecke, egal ob auf einer Party oder im Restaurant.

Weiterlesen »
Wildrosenöl Test
Gesundheit

Wildrosenöl Test

Mit dem Übergang zum Herbst waren wir auf der Suche nach einem Multitasking-Pflegeprodukt, dass die Haut unabhängig von den Wetterbedingungen frisch und feuchtigkeitsspendend aussehen lässt.

Weiterlesen »
Reisprotein Erfahrung
Sport

Reisprotein Test

Wenn Sie auf der Suche nach einem veganen Proteinshake sind und diesen zu Ihrer Ernährung hinzufügen möchten, sollten Sie vor dem Kauf eines Proteinpulvers ein

Weiterlesen »
Harzer Käse gesund
Ernährung

Harzer Käse gesund

Harzer Käse ist ein deutscher Sauermilchkäse aus fettarmem Quark, der seinen Ursprung im Harz südlich von Braunschweig hat. Harzer ist oft klein und rund, in

Weiterlesen »