Wildrosenöl Test
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on pinterest

Wildrosenöl Test

Mit dem Übergang zum Herbst waren wir auf der Suche nach einem Multitasking-Pflegeprodukt, dass die Haut unabhängig von den Wetterbedingungen frisch und feuchtigkeitsspendend aussehen lässt. Ein Produkt hat sich als sehr außergewöhntlich herausgestellt und zwar das Wildrosen Öl. Das Samenöl entpuppte sich als Wundermittel für verschiedene Hautprobleme. Gerade durch öffentliche ‚Promis‘ geriet das Wildrosen Öl immer mehr in das Rampenlicht. Darunter zählen sich unter anderem zahlreiche Victoria’s Secret Models die gestanden das Wildrosen Öl regelmäßig zu nutzen.

Was hat es mit dem Hagebuttenöl auf sich?

Sie haben vielleicht schon von Rosenöl gehört, einem duftenden Öl, das oft für seine beruhigende und verjüngende Wirkung auf den Körper gelobt wurde, aber Wildrosen beinhaltet einen etwas anderen Extraktionsprozess. Während Rosenöl aus Rosenblättern stammt, entsteht Hagebuttenöl durch Kaltpressen der Samen aus der Frucht der Rosenpflanze. Dieses Öl ist sehr nützlich, wenn es auf die Haut aufgetragen wird. Wildrosenöl ist somit nichts anderes als Habebuttenöl.

Unsere Empfehlung an Wildrosen Öl

  • Hochwertige BIO Inhaltsstoffe
  • Vegan
  • Zahlreiche positive Kundenbewertungen

Tatsächlich wurde dieses Öl bereits in der altägyptischen Zeit verwendet. Auch die Mayas und Indianer haben dieses erstaunliche Ölprodukt für seine vielen Vorteile genutzt. Dieses alte Öl hat sich bewährt und wird weiterhin in vielen Hautpflegeprodukten verwendet.

Wildrosenöl ist vollgepackt mit wertvollen Nährstoffen wie Vitamin A, C, E, D und Beta-Carotin. Dieses Öl wurde vor allem wegen seines Hautnutzens umfassend eingesetzt. Im Laufe der Jahre ist es dafür bekannt geworden, dunkle Flecken auf der Haut zu korrigieren und kann auch bei verschiedenen trockenen Hautzuständen eingesetzt werden.

Welche Wirkung hat das Wildrosen Öl auf der Haut?

Hagebuttenöl hat eine starke Wirkung auf die Haut, unabhängig von Ihrem Hauttyp. Mit den Vitaminen A, C, D und E kann es an die Bedürfnisse Ihrer Haut angepasst werden. Wenn Ihre Haut normal bis trocken ist, ist Hagebuttenöl tief feuchtigkeitsspendend und hilft, die Wasserspeicherung der eigenen Haut zu verbessern. Bei fettigen Hauttypen kann das Öl die Feuchtigkeit wieder regulieren und in ein Gleichgewicht bringen.

Verbesserung des Immunsystems

Die Antioxidantien im Hagebuttenöl helfen, die Funktion des Immunsystems zu stärken. Das Öl ist ein erstaunlicher Immunverstärker und kann Ihrem Körper helfen, Infektionen zu bekämpfen.

Arthritis-Kur

Die Forschung hat gezeigt, dass Hagebutten einen Zusammenhang mit der Lösung entzündlicher Symptome im Zusammenhang mit Arthritis haben, insbesondere bei Patienten mit rheumatoider Arthritis. Studien haben auch eine Verbesserung der Arthrose-Symptome bei Patienten sowie einen geringeren Bedarf an Schmerzmitteln ergeben.

Die Kaufkriterien um das beste Wildrosen Öl zu testen!

Wie bei jedem Produkt, selbst bei totalen Naturprodukten, ist es eine gute Idee zuerst Hagebuttenöl auf dem Unterarm zu testen, bevor es auf das Gesicht aufgetragen wird. Die ideale Methode zur Gewinnung von Hagebuttenöl ist die Kaltpressung. Diese Methode ist teuer, aber sie garantiert, dass die Hagebuttenölmarke, die Sie kaufen, einen Extraktionsprozess durchlaufen hat, der immer noch die wertvollen Nährstoffe enthält. Bei der Kaltpressung wird die Temperatur der Extraktion geregelt, um den Abbau der Nährstoffe im Ölextrakt zu verhindern.

Die besten Hagebuttenölmarken sind diejenigen aus biologischem Anbau. Im Idealfall muss die Rosensorte, aus der das Öl gewonnen wird, aus biologischem Anbau stammen und der Extraktionsprozess sollte frei von Zusatzstoffen und Chemikalien sein. Dies ist wichtig bei der Verwendung des Öls, da es sicherstellt, dass Sie ein reines Hagebuttenöl verwenden, und es reduziert auch Ihre Chancen, auf eventuell enthaltene Chemikalien zu reagieren. Sie können jederzeit auf die Bio-Zertifizierung auf der Verpackung des Produkts achten.

Wie bereits erwähnt, ist der Prozess der Gewinnung und Herstellung von Hagebuttenöl kein billiger Prozess, daher ist es sehr unwahrscheinlich, dass das Produkt günstig verscherbelt wird. Es gibt viele gefälschte Marken von Wildrosen Öl und eine der besten Möglichkeiten, sie zu erkennen, ist der Preis. Sie können einige Euros sparen wenn sie direkt zu einem Qualitätsprodukt greifen und nicht zweimal Kaufen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kurkuma Kapseln Test
Ernährung

Kurkuma Kapseln Test

Curcumin ist das gelbe Pigment welches in Kurkuma, einer blühenden Pflanze der Ingwerfamilie, die vor allem als Gewürz für Curry bekannt ist, vorkommt. Es wird

Weiterlesen »
Ernährung

Sind Datteln gesund?

Wenn Sie auf der Suche nach Ballaststoffen, Kalium und Kupfer sind, suchen Sie nach Datteln. Sie sind reich an vielen lebensnotwendigen Nährstoffen und bieten daher

Weiterlesen »
Kann man Aloe Vera essen
Ernährung

Kann man Aloe Vera essen?

Ja! Du kannst ALOE VERA essen. Und es ist sogar ein SUPERFOOD! Bei so vielen sogenannten Superfoods da draußen kann die Bedeutung des Wortes an

Weiterlesen »
Hanföl für die Haut
Ernährung

Hanföl für die Haut

Es wird geschätzt, dass etwa 60 Prozent der britischen Bürger eine Art Hautkrankheit haben, und für viele kann es harte Arbeit sein, eine Heilung zu

Weiterlesen »