Dahon Faltrad Test

Dahon Faltrad Test

Echte Falträder sind vor allem für zwei Dinge bekannt: Sie sind extrem klein und kompakt gehalten. Dahon hat dieses Konzept revolutioniert, als die ersten mit der Herstellung des Mariner begannen und bis heute ist Dahon einer der Namen in der Falträder Szene.

Ursprünglich wurden faltbare Fahrräder nur als Sitzroller angeboten, die die Fahrleistung zugunsten von dem Klappmechanismus negativ beeinflusst haben. Nicht so beim Mariner von Dahon. Obwohl das Faltrad von der Statur her sehr klein ist, fährt dieses Fahrrad genauso gut wie richtige Fahrräder und vielleicht sogar in einigen Aspekten besser.

Das Mariner schafft es, so viele Funktionen und Komponenten wie möglich zu integrieren, ohne seine Faltbarkeit zu beeinträchtigen oder eine Tonne zusätzliches Gewicht zu verursachen. Das Ergebnis ist ein erstaunlich geschmeidiges, effizientes und langlebiges Faltrad, das Sie auf Wunsch auch noch weiter bringen könnte.

Es kann Sie genauso einfach von Punkt A nach Punkt B bringen wie ein normal großes Fahrrad, aber Sie können es ebenso in einem kleinen Kofferraum verstauen, unter einem Schreibtisch oder in einem Schrank aufbewahren. Wir stellen in diesem Artikel das Dahon Mariner D8 genau vor und präsentieren Ihnen zudem eine Alternative!

KurzĂĽberblick

Dahon Mariner D8
Das Dahon Mariner D8 ist eines der führenden Klapprädern. Mit Acht Gängen und zahlreiche Funktionen und zusätzlichen Leistungen, wie einem angemessenen Preis, hält sich das Dahon Klapprad Mariner D8 bereits seit längerem in den Bestsellerlisten auf. Das Dahon Mariner D8 gilt als sehr komfortabel, fährt sehr ruhig auch bei unregelmäßigem Untergrund. Die Hauptdisziplin schafft das Faltrad auch, es lässt sich enorm schnell zusammenklappen. Das Design ist voll auf die Praxis ausgelegt. Es hat einen Kotflügel um Wasserspritzer abzuwehren, einen Gepäckträge zum Transport und ist für einen recht günstigen Preis zu haben.
Die Alternative: Tern Link D8
Der Tern Link D8 mit acht Gängen, das beliebteste Modell des Tern, bietet einige Upgrades gegenüber dem Mariner D8, die für größere und breitere Fahrer das Fahren komfortabler machen, dafür zahlt man allerdings auch nochmal etwas mehr Geld. Der Lenkervorbau macht es möglich die Höhen und Winkel sehr flexibel zu verstellen. Generell sind auch die genutzten Materialen etwa hochwertiger, dafür kostet das Tern Link 8 aber auch mehr als das Dahon Klapprad.

FĂĽr wen man ein Dahon Faltrad Sinn?

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, ist es bei einer Kategorie wie den Falträdern so gut wie unmöglich, eine Auswahl zu treffen, die wirklich auf eine bestimmte Größe passt. SchlieĂźlich sind die Menschen nicht nur unterschiedlich groĂź und breit, sondern haben auch einen anderen Zweck wozu sie das Fahrrad nutzen möchten. Mit Klapprädern haben wir den Pendlerbereich erfasst, also die Fahrer, die zumindest an einigen Tagen in der Woche zur Arbeit und wieder zurĂĽck fahren wollen, die vielleicht mit Bus, U-Bahn oder Auto fahren, die ihr Fahrrad tagsĂĽber mitnehmen wollen, um den Diebstahl in der GroĂźstadt zu vermeiden. In diese Kategorie fallen auch Freizeitfahrer, die ein qualitativ hochwertiges Stadtrad wollen, das sie in einer Wohnung verstauen oder leicht im Auto mitnehmen können. Zusätzlich soll das Rad auch auf der Arbeit verstaut werden können. 

Der Favorit ist das: Dahon Mariner D8

FĂĽr jeden, der mit der Kategorie der Falträder vertraut ist, mag es nicht ĂĽberraschend sein, dass ein Dahon – insbesondere das Dahon Mariner – unser Favorit ist und in zahlreichen Klapprad Tests erwähnt wird. Das Unternehmen Davon wurde vor ĂĽber 30 Jahren im SĂĽden Kaliforniens von David Hon gegrĂĽndet. Aktuell gibt es von Dahin 18 aktuelle Modelle. 

Und in der Tat war der Bestseller des Unternehmens, der Mariner, nach unseren Tests dank seiner Eigenschaften die erste Wahl, da er alle Kästchen auf der Liste dessen, was die meisten Pendler in einem Faltrad wollen, markiert.

In erster Linie ist das Gerät extremste leicht zu fahren und zu schalten, mit dem neuesten Modell, dem D8, das mit einem Shimano-Trigger-Schalter, einem Upgrade zu den Drehschaltern des vorherigen D7 und vielen anderen Faltern ausgestattet ist – und dass es fĂĽr das Treten auf HĂĽgel geeignet ist. Es lässt sich schnell zusammenklappen, in etwa fĂĽnf Schritten und verriegelt sich zusammen mit einem Magneten zwischen den 20-Zoll-Rädern.

Wenn das Rad zusammengeklappt ist, landet es in der Mitte des Feldes, schmal genug, um durch U-Bahn-Drehkreuze zu passen, und kompakt genug, um nicht zu viele verärgerte Blicke in einem Aufzug zu bekommen. Das Gewicht von 12 Kilo ist durchschnittlich und dieses Modell ist für Fahrer bis zu 105 Kilo ausgelegt. Der Lenker ist sowohl schwenkbar als auch herausziehbar, so dass Fahrer verschiedener Körpergrößen sich auf dem Klapprad wohlfühlen.

Das Mariner D8 von Dahon wird mit Kotflügeln und einem Gepäckträger geliefert, der ein schön gestaltetes, anklemmbares Seil hat, so dass Sie hier keine weitere Ausrüstung hinzu kaufen müssen. Wenn Sie planen, Packtaschen mit dem Gepäckträger des Mariner D8 zu verwenden, empfiehlt Dahon die Verwendung von Vordertaschen, die normalerweise kleiner sind, um ein Anschlagen der Ferse beim Treten zu vermeiden. Das D8 hat auch Bolzenlöcher für die Befestigung eines vorderen Gepäckträgers, falls Sie es lieber mit einer einem Korb ausstatten möchten.

Was die technischen Daten betrifft, so wird das Mariner D8 mit einer Kurbel aus geschmiedetem Aluminium und einem Shimano Altus Schaltwerk geliefert, das eine gute Qualität zum Preis bietet. Unserer Meinung nach ist es ein wirklich gutes Klapprad, dennoch möchten wir kurz unsere vorgeschlagene Alternative vorstellen.

Die Alternative: Tern Link D8

Das Tern Klapprat ist erst seit 2011 im Geschäft, lustigerweise wurde das Unternehmen von dem Sohn des Dahon GrĂĽnders gegrĂĽndet. Diese Entwicklung hat sich als ein Segen fĂĽr die Käufer von Falträdern erwiesen, da Tern schnell Faltmodelle von ausgezeichneter Qualität herausgebracht hat. Das Link D8, der Bestseller von Tern, ist vollgepackt mit Funktionen, mit gerade genug Upgrades, um den derzeitigen Aufprei gegenĂĽber dem Dahon Mariner D8 zu verdienen – falls Ihnen diese Upgrades wichtig sind.

Wie unsere Top-Auswahl bietet der Link D8 mit acht Gängen ein großartiges Fahrverhalten, sanfte Schaltvorgänge und einen Gepäckträger mit Seil. Der offensichtlichste Unterschied ist der Lenkervorbau, der das patentierte Andros-Schwenksystem von Tern verwendet und es Ihnen ermöglicht, sowohl den Winkel als auch die Höhe der Lenker zu verändern, indem Sie zwei Schnellspannhebel anheben und die Lenker mit einem einzigen Handgriff in Position bringen.

Weitere Dahon Falträder

Bestseller Nr. 1
Dahon 9 Gang Mu D9 Faltrad, Blau, 20 Zoll
2 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Dahon Faltrad (7sp), Modell Curl i7U, blau, L
  • Curl i7U
  • Farbe: mat-blau
  • Hergestellt in China

Das Fazit zu Dahon Falträdern

Es ist nicht gerade ein Geheimnis; das Dahon Mariner D8 ist so etwas wie der Klassiker unter den Falträdern. Auch uns hat das Fahrrad überzeugen können, dennoch wollen wir darauf hinweißen, dass die direkte Konkurrenz auch sehr gute Faltfahrräder anbietet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimme(n), Durchschnitt: 3,67 von 5)
Loading...
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel:

Leinsamen abnehmen
Ernährung

Sind Leinsamen gesund?

Die meisten Menschen haben den Begriff „Leinsamen“ in dem einen oder anderen Kontext bereits gehört. Leinsamen sind reich an Ballaststoffen

Weiterlesen »
Kokoswasser Test
Ernährung

Kokoswasser Test

Willkommen zu unserem Kokoswasser Test! Wir haben fĂĽr sie zahlreiche Hintergrundinformationen fĂĽr Sie recherchiert und in diesem Kokoswasser Test ausgewertet.

Weiterlesen »