Fuss-fit-Maxx Fußmassagegerät

Fuss-fit-Maxx

Willkommen zu unserem Produktbericht über das Fuss-fit-Maxx Fußmassagegerät. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen Fuss-fit-Maxx Fußmassagegerät Tests und Erfahrungsberichten ausgewertet. Wir geben Ihnen eine detaillierte Übersicht über das Fuss-fit-Maxx, zeigen die Vor- und Nachteile auf und schlagen ihnen Alternativempfehlungen vor.

Fuss-fit-Maxx

Fuss-fit-Maxx Fussmassagegerät - Wellness Oase - Fußreflexzonen-Massagegerät, Fuss Massage Gerät elektrisch - mit 3D-Luftmassagetechnik und zuschaltbarer Wärmefunktion zur Muskellockerung
Bewertung
Gesamt 81.25%
Preis / Leistung 85%
Funktionsumfang 70%
Qualität 85%
Intensität 90%

Das Fuss-fit-Maxx ist ein Fußmassagegerät, dass mit einer 3D Luftmassagetechnik für den oberen und seitlichen Bereich und mit einer Rollenmassage zum Druckaufbau arbeitet. Ziel ist es durch das Gerät einen gewissen Luxus zu sich nach Hause bringen zu können. Das Massagegerät soll Verspannungen lösen und die Durchblutung anregen. Eine zusätzliche Wärmefunktion sorgt hierbei für zusätzliches Wohlbefinden, besonders an kalten Tagen.

Inhaltsverzeichnis

Technische Details zum Fuss-fit-Maxx

Umgang mit dem Gerät

Das 36 Watt starke Fußmassagegerät wird per Netzkabel betrieben. Eine Steckdose in der nähe zu haben ist somit notwendig.

Die Massagearten

Druckmassage

Die Druckmassage kann in 2 Intensitätsstufen geregelt werden und massiert gleichmäßig die Reflexzonen des Fußes. Hierbei unterscheidet sich das Erlebnis allerdings von der Größe des Fußes. Sehr große Füße verspüren die Massage teilweise unregelmäßig. Dennoch ist das Gerät bis zu einer Schuhgröße 44 empfohlen. Der Druck wird über eine Rolle erzeugt. Hierbei befinden sich auf jeder Seite jeweils eine Rolle.

Bei der Rollenmassage, die für die Unterseite des Fußes zuständig ist kommt noch zusätzliche eine Wärmezufuhr zum Einsatz. Diese sorgt für einen recht leichten Temperaturanstieg von ca. 2-3°C.

Luftdruckmassage

Die Luftdruckmassage soll die Seiten und die Oberfläche des Fußes massieren. Diese lässt sich zwischen 6 individuellen Stufen regulieren. Diese Massageart soll bei müden und schmerzenden Füßen helfen.

Optik und Qualität

Das Fuss-fit-Maxx hat einen sehr herausstechendes Design. Eine weiß glänzende Halbkugel mit 2 blauen Kreisen, als Einstiegslöcher für die Füße. Die Optik ist definitiv Geschmacksache. Unserer Meinung nach wurde das Design beim Naipo Fußmassagegerät deutlich besser gelöst.

Größe des Gerätes

Die Größe des Gerätes beträgt 21 x 37 x 45 cm bei einem angenehmen Gewicht von ca. 3,76 kg.

Bedienung des Gerätes

Die Bedienung geht sehr leicht von der Hand.

In der Mitte befindet sich die Schaltzentrale. In der Mitte befindet sich ein Knopf zum Anschalten des Gerätes. Darüber befindet sich eine LED, die den aktuellen Status symbolisiert.

Rechts darüber findet sich die Einstellung zur Wärmefunktion. Diese kann auch über 2 Stufen verstellt werden. Links davon gibt es eine Funktion zum Start der voreingestellten Programme, hiervon gibt es zwei.

Darüber befinden sich noch zwei Knöpfe für die Haupteinstellungen. Links kann die Massagegeschwindigkeit reguliert werden und rechts kann die Stärke des Luftdrucks angepasst werden.

Als ‘Notfall’ Knopf gibt es noch direkt zwischen den Löchern für die Füße einen blauen Knopf, der zum sofortigen Druckabbau führt.

Die Bewertungen

Zum aktuellen Zeitpunkt hat das Gerät bei Amazon über 140 Bewertungen von denen ein sehr großer Teil positiv ausfällt. Die Bewertungen sind in erster Linie von der Massagefunktion des Gerätes überzeugt. Dennoch gibt es ein wenig Kritik bei den Funktionseinstellungen. Hier wäre sicherlich eine Speicherfunktion von Vorteil gewesen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Das Preis-/Leistungsverhältnis für dieses Gerät ist im Vergleich zu anderen Modellen auf jeden Fall in Ordnung. Wir würden es weder als zu teuer, noch als Schnäppchen einstufen.

Fazit zum Fuss-fit-Maxx

Das Fußmassagegerät kann vor allem durch die bislang sehr positiv überraschten Käufer überzeugen. Unserer Meinung nach lohnt sich das Gerät auf jeden Fall. Sollte man dennoch etwas mehr Budget haben, würden wir das Naipo Fußmassagegerät mit Shiatsu Massage empfehlen, da es nur einen recht geringen Aufpreis hat. In der Ausstattung und in den Funktionen hat es allerdings einen klaren Vorteil gegenüber dem Fuss-fit-Maxx.

Wer abgesehen davon auch die Oberschenkel oder weitere Muskeln flexibel massieren möchte, dem raten wir zu einem Massagepistolen Test. Mit dieser können verschiedene Körperstellen vor allem vor und nach dem Sport behandelt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimme(n), Durchschnitt: 4,93 von 5)
Loading...

Weitere Produkte:

Laufband F37 Test
Produkt

Sportstech F37

Willkommen zu unserem Produktbericht über das Sportstech F37 Laufband. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen F37 Tests

Weiterlesen »
Medisana MC 822 Test
Beauty

Medisana MC 822

Willkommen zu unserem Produktbericht über die Medisana MC 822 Shiatsu Sitzauflage. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen

Weiterlesen »
Fitifito 8500
Produkt

Fitifito 8500 Test

Willkommen zu unserem Produktbericht über das 8500 Laufband von Fitifito (auch Fitifito ft850 genannt). In diesem Artikel haben wir sämtliche

Weiterlesen »