Venenkissen Test

Venenkissen Test

Willkommen zu unserem Venenkissen Vergleich. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen Venenkissen Tests und Erfahrungsberichten ausgewertet. Wir geben Ihnen eine detaillierte Übersicht über verschiedene Venenkissen, was es zu beachten gilt und wie Sie sich für das beste Venenkissen entscheiden können.

Inhaltsverzeichnis

Nichts kann Ihren Tag so sehr ruinieren wie Schmerzen in den Knien, Waden, Knöcheln und Füßen. Unabhängig davon, ob Sie den ganzen Tag auf den Füßen verbracht haben oder einfach nur an Erkrankungen leiden, die chronische Schmerzen verursachen, können die Beschwerden Ihr ganzes Leben negativ beeinflussen.

Häufige Krankheiten die zu solchen Schmerzen führen können sind Krampfadern, Probleme mit der Beinmuskulatur oder Krampfadern. Die Lebensqualität ist verstärkt eingeschränkt, sobald Sie sich auf die Beine stellen.

Eine Lösung, die den Schmerz lindern kann und sich positiv auf die Gesundheit auswirken könnte ist ein Venenkissen. Dadurch soll aktiv gegen einen Blutstau in den Beinen vorgebeugt werden. Doch funktionieren diese Venenkissen wirklich und was sollte beim Kauf beachtet werden?

Das und mehr erfahren Sie in diesem Artikel:

Unsere Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
Beinkissen Memory-Schaum, für Rücken-, Hüft- und Beinschmerzen, Ödeme sowie zur besseren Durchblutung Venenkissen für die Beine, Ergonomisches Keilkissen und Beinauflage
  • Entspannt die Wirbelsäule und lindert Rückenschmerzen – fördert die richtige...
  • Von Ärzten empfohlen – getestet und zugelassen von Orthopäden.
  • Verwendung beim Schlafen, Lesen oder Arbeiten: Hochdichter Memory-Schaum, kann auf...
Bestseller Nr. 2
Well B4® Comfort Venenkissen für die Beine, Beinhochlagerungskissen mit Bezug, Bein Keilkissen zum Hochlegen der Beine, 62 x 40 x 26 cm, weiß
210 Bewertungen
Well B4® Comfort Venenkissen für die Beine, Beinhochlagerungskissen mit Bezug, Bein Keilkissen zum Hochlegen der Beine, 62 x 40 x 26 cm, weiß
  • 💙 𝗘𝗡𝗧𝗦𝗣𝗔𝗡𝗡𝗨𝗡𝗚 𝗣𝗨𝗥 – Entlasten Sie...
  • 💙 𝗠𝗔𝗫𝗜𝗠𝗔𝗟𝗘𝗥 𝗞𝗢𝗠𝗙𝗢𝗥𝗧 – Unsere...
  • 💙 𝗔𝗡𝗚𝗘𝗡𝗘𝗛𝗠 𝗪𝗘𝗜𝗖𝗛 – Der Venenkeil hat...
AngebotBestseller Nr. 3
Traumnacht Medical Venenkissen aus Baumwolle, ohne Viscoauflage, 40 x 68 x 16,5 cm, weiß
  • Bezug: Weiches und anschmiegsames Baumwoll-Doppeltuch aus 41% Baumwolle, 31%...
  • Füllung: 100% Polyurethan (Komfortschaum)
  • Eingenähter Reißverschluss zur einfachen Abnahme des Bezuges

Der Kaufratgeber im Kurzüberblick: Darauf kommt es beim Venenkissen an!

Was ist ein orthopädisches Venenkissen?

Bei einem Venenkissen handelt es sich, wie der Name bereits vermuten lässt, um ein Kissen, dass speziell für die Beine angefertigt wurde. Venen sind verantwortlich dafür, dass das Blut zum Herzen fließt. Besonders die Venen in den Beinen haben es jedoch schwer, da sie verstärkt gegen die Schwerkraft kämpfen müssen.

Das Venenkissen unterstützt hierbei die Beine, indem Sie durch die Steigung oberhalb des Herzens positioniert werden. Die Venen können entspannen und das Blut kann deutlich einfacher zirkulieren.

Das Kissen erinnert optisch an ein gewölbtes Dreieck. Die Wölbungen sollen für einen möglichst hohen Komfort sorgen, so dass die Unterschenkel angenehm aufliegen können. Es ist deshalb keinerlei Anstrengung nötig beim Liegen.

Wie wirkt das orthopädische Venenkissen?

Wenn Sie Ihre Beine anheben, selbst wenn sie sich nur 6 bis 10 cm über dem Herzen befinden, nimmt der Druck der Beinvenen ab und verbessert den Blutfluss durch die Venen in Ihren Beinen und im restlichen Körper.

  • Das Schlafen mit angehobenen Beinen kann sich entspannender anfühlen. Teilweise kann das auch zu einem verbesserten Schlaf beitragen.
  • Bei einer Verletzung kann es von Vorteil sein, die Beine anzuheben, da dies den Heilungsprozess beschleunigt und den Druck der verletzten Bereiche abnimmt.
  • Nach einer Beinoperation beispielsweise sollten Ihre Beine für die Durchblutung angehoben bleiben, um Blutgerinnsel zu verhindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen.
  • Es trägt zudem zur Schmerzlinderung im Bereich des Rückens, der Beine und sogar der Füße bei. Vor allem zum Einsatz kommt es bei Wadenkrämpfen, schweren Beinen, Venenproblemen, Wassereinlagerungen, Krampfadern etc.
  • Das Hochlagern der Beine verbessert nachweislich die Blutzirkulation und verringert die Belastung, was hervorragend ist und dem Wohlbefinden des gesamten Körpers zugute kommt.
Orthopädisches Venenkissen

Ausführlicher Kaufratgeber

Es gibt nur wenige Punkte, die bei einem Venenkissen wirklich beachtet werden sollen. Dennoch gibt es ein paar entscheidende Punkte, die am Ende darüber entscheiden können, ob der Kauf sich wirklich gelohnt hat.

Da ein Venenkissen üblicherweise nicht allzu teuer ist, kann dieses auch mit ruhigem Gewissen online bestellt werden und wenn es doch nicht den Erwartungen entspricht wieder zurück geschickt werden.

Das Material des Kissens

Es gibt Venenkissen aus verschiedenstem Material. Aus Baumwolle, Schaumstoff, Polyurethanschaum, Polyester und sogar aufblasbare Venenkissen auf diese wird noch im Verlauf des Artikels eingegangen. Leider gibt es bislang noch keine Gelkissen in Venenkissen Form. Allergiker sollten besonders darauf achten, dass es sich um allergiefreie Materialien handelt.

Aus diesem Grund wird meistens auf Kunststoffe gesetzt.

Die passende Größe des Kissens

Natürlich ist nichts entscheidender als die passende Größe des Kissens. Diese hängt in erster Linie von Ihrer Körpergröße ab und von der präferierten Steigung. Die meisten Kissen bei Amazon sind zwischen 15 bis 20 cm hoch. Die Mehrzahl ist aber bei den 20 cm zu finden.

Wir würden Ihnen empfehlen ihre Beinlänge grob abzumessen, um ein passendes Kissen zu finden. Leider sind der Oberkörper und Unterkörper nicht immer im gleichen Verhältnis, deshalb kann hier kein konkreter Rat gegeben werden. Für große Menschen gibt es allerdings spezielle überdurchschnittlich große Venenkissen zur Auswahl.

Relevantes für Allergiker?

Sollten Sie ein Venenkissen für einen Allergiker kaufen oder gar selbst einer sein, achten Sie darauf bereits bei der Produktbeschreibung. Bei den meisten Modellen ist angegeben, ob diese speziell allergikerfreundlich sind.

AngebotBestseller Nr. 1
Bequemes Venenkissen für die Beine - Stabiles Beinkissen aus Festem Schaumstoff mit, Weichem Oeko-TEX Bezug - Perfekt als Ergonomisches Keilkissen, Großes Fußkissen und Beinauflage - DYNMC YOU - Weiß
225 Bewertungen
Bequemes Venenkissen für die Beine - Stabiles Beinkissen aus Festem Schaumstoff mit, Weichem Oeko-TEX Bezug - Perfekt als Ergonomisches Keilkissen, Großes Fußkissen und Beinauflage - DYNMC YOU - Weiß
  • Gönn’ dir Entspannung für Beine & Co.: Das Beinruhekissen macht es super easy...
  • Ergonomisch chillen auf der Wolke: Aufgrund seiner einzigartigen, ergonomischen Form...
  • Genau die richtige Härte & Höhe für dich: Mit unseren “Testliegern” haben wir...

Für wen eignet sich solch ein Beinhochlagerungskissen?

Senioren

Durch das Alter nimmt leider die Kraft des Herzens stetig ab, durch geringere Bewegung fehlt die kräftige Durchblutung im Körper. Damit das Blut allerdings dennoch zirkulieren kann und das vor allem an den Problemzonen wie den Beinen, kann ein Venenkissen bereits vorsorglich genutzt werden. Krankheiten können dadurch vorgebeugt werden und das Herz wird entlastet. Es ersetzt natürlich keine natürliche körperliche Bewegung.

Schwangere

Schwangere sorgen in dieser Zeit nicht nur für sich selbst, sondern auch für einen weiteren Menschen. Aus diesem Grund erhöht sich die eigene Blutmenge und die Belastung für das Herz nimmt zu. Durch die Schwangerschaft vergrößert sich auch die Gebärmutter, die aufgrund des Platzmangels auf die unteren Venen drücken kann. Die Belastung kann durch ein Venenkissen reduziert werden.

Übergewichtige

Übergewichtige haben häufiger mit Herzproblemen zu kämpfen, bzw. das Herz von Übergewichtigen hat oft eine größere Belastung. Bei größeren Gewichtsproblemen kann es auch zu Flüssigkeitsansammlungen in den Beinen kommen. Ein Venenkissen kann hierbei helfen den Abtransport zu unterstützen. Da es sich hierbei jedoch nur um eine unterstützende Wirkung handelt, sollte dennoch ein gesundes Gewicht angestrebt werden.

Beinhochlagerungskissen

Wie wird ein Venenkissen korrekt genutzt?

Um ein Venenkissen korrekt zu nutzen, braucht es nicht viel. Es sollte lediglich bequem und passend an den Füßen positioniert werden.

Ein paar Tipps können dennoch beachtet werden:

Stütze oder Kissen verwenden

Wenn Sie kein weiches und unterstützendes Kissen verwenden und sich nur für die Armlehne der Couch, einen harten Stuhl oder eine harte Wand entscheiden, belastet das Ihre Beine und führt dazu, dass das Blut eher staut als zirkuliert. Es sollte also wirklich ein Venenkissen genutzt werden.

Vorhandene Krankheiten

Chronische Krankheiten wie Stauungswärmeversagen und periphere arterielle Verschlusskrankheit können Sie daran hindern, Ihre Beine anzuheben, da dies weiteren Schaden verursachen könnte. Hier könnte ein Venenkissen Ihnen nicht weiterhelfen.

Ersatz für schlechte Angewohnheiten

Nutzen Sie das Kissen nicht als Ersatz für schlechte Angewohnheiten. Ein Venenkissen Test ist keine Ausrede für regelmäßige Bewegungen. Es sollte lediglich als Unterstützung dienen.

Die Dauer

Die Beine sollten mindestens 15-20 Minuten hochgelegt werden. Bei einer kürzeren Dauer wirkt das Venenkissen nicht schnell genug.

Legen Sie sich auf eine lange Fläche

Egal ob Bett oder Sofa, Sie sollten auf jeden fall genug Platz haben, um die volle Effektivität des Kissens auszunutzen.

Positionieren Sie die Beine korrekt

Die Beine sollten weder komplett ausgestreckt sein, noch sollten Sie stark angewinkelt sein. Halten Sie die Beine möglichst locker und in einer angenehmen Position.

Welche Hersteller gibt es?

Häufige Fragen zu Venenkissen


Der Unterschied zwischen einem Bein- und einem Venenkissen

Beinkissen werden oft fälschlicherweise als Synonym für Venenkissen verwendet. Jedoch unterscheiden sich diese bereits optisch sehr stark von den orthopädischen Venenkissen. Beim Venenkissen wird durch die Form darauf geachtet, dass eine möglichst optimale Blutzirkulation stattfindet.

Bei einem Beinkissen geht es lediglich darum, dass die Beine angelegt werden können. Diese sind oft nicht speziell für die Blutzirkulation gemacht und erzeugen Druckstellen.

Wie oft sollten die Beine nach einer Operation angehoben werden?

Nach Knie- und Hüftgelenksersatzoperationen wird den Patienten im Allgemeinen empfohlen, die Beine mindestens dreimal täglich für mindestens zwanzig Minuten anzuheben, daher ist die Wahl des richtigen Venenkissens entscheidend.

Zusätzlich zur ergonomischen Lagerung der Beine bleibt das richtige Keilkissen sicher an seinem Platz, ohne dass es ständig angepasst werden muss, da ein Fummeln mit schlecht konstruierten oder qualitativ minderwertigen Kissen nach der Operation für die meisten Patienten nicht durchführbar ist und die Genesung negativ beeinflussen kann.

Wie sollte ein Venenkissen gepflegt werden?

Wie bei einem normalen Kissen sollte auch ein Venenkissen regelmäßig gereinigt werden. Durch Schweißbildung fühlen sich Bakterien sehr wohl und vermehren sich schnell.

Um dem entgegen zu wirken, sollte das Kissen, wenn es gerade nicht genutzt wird, möglichst ohne einer darauflegenden Last gelagert werden. Zum einen bleibt das Kissen dadurch luftig und zum anderen kann es seine ursprüngliche Form behalten.

Je nach Bedienungsanleitung können die Bezüge der Kissen einfach gewaschen werden, vor allem bei Baumwolle fällt dies recht einfach. Sollten das Kissen aus sehr empfindlichen Materialien bestehen können Sie spezifische Reinigungsmittel kaufen und diese leicht mit einem Tuch aufgeben.

Sind Venenkissen aufblasbar?

Grundsätzlich nein, da sie aus Schaumstoff bestehen. Sollten Sie allerdings viel Wert auf Mobilität legen so gibt es mittlerweile auch Venenkissen zum aufblasen.

Fazit zu Venenkissen Tests

Venenkissen sind für jeden der Probleme mit den Beinen hat ein wahrer Segen. Sie lösen zwar definitiv nicht alle Probleme, können allerdings als gute Unterstützung dienen. Auch wenn sich die Schmerzen teilweise deutlich bessern und man die Venenkissen nicht mehr weg wünschen möchte, sollten diese aber nur als Unterstützung genutzt und verstanden werden.

Ausreichend Bewegung zu haben ist für die meisten Krankheitsfälle dennoch unerlässlich und sollte nicht unterschätzt werden.

Wir hoffen dass Ihnen unser Artikel zum Venenkissen Test gefallen hat und Sie nun Ihren eigenen Venenkissen Test machen können. Ebenso könnte für Sie unser Artikel zum Venen Massagegerät interessant sein.

Bestseller Nr. 1
Beinkissen Memory-Schaum, für Rücken-, Hüft- und Beinschmerzen, Ödeme sowie zur besseren Durchblutung Venenkissen für die Beine, Ergonomisches Keilkissen und Beinauflage
  • Entspannt die Wirbelsäule und lindert Rückenschmerzen – fördert die richtige...
  • Von Ärzten empfohlen – getestet und zugelassen von Orthopäden.
  • Verwendung beim Schlafen, Lesen oder Arbeiten: Hochdichter Memory-Schaum, kann auf...
Bestseller Nr. 2
Well B4® Comfort Venenkissen für die Beine, Beinhochlagerungskissen mit Bezug, Bein Keilkissen zum Hochlegen der Beine, 62 x 40 x 26 cm, weiß
210 Bewertungen
Well B4® Comfort Venenkissen für die Beine, Beinhochlagerungskissen mit Bezug, Bein Keilkissen zum Hochlegen der Beine, 62 x 40 x 26 cm, weiß
  • 💙 𝗘𝗡𝗧𝗦𝗣𝗔𝗡𝗡𝗨𝗡𝗚 𝗣𝗨𝗥 – Entlasten Sie...
  • 💙 𝗠𝗔𝗫𝗜𝗠𝗔𝗟𝗘𝗥 𝗞𝗢𝗠𝗙𝗢𝗥𝗧 – Unsere...
  • 💙 𝗔𝗡𝗚𝗘𝗡𝗘𝗛𝗠 𝗪𝗘𝗜𝗖𝗛 – Der Venenkeil hat...
AngebotBestseller Nr. 3
Traumnacht Medical Venenkissen aus Baumwolle, ohne Viscoauflage, 40 x 68 x 16,5 cm, weiß
  • Bezug: Weiches und anschmiegsames Baumwoll-Doppeltuch aus 41% Baumwolle, 31%...
  • Füllung: 100% Polyurethan (Komfortschaum)
  • Eingenähter Reißverschluss zur einfachen Abnahme des Bezuges
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Stimme(n), Durchschnitt: 4,88 von 5)
Loading...

Weitere Produkte:

Sportstech VP400
Produkt

Sportstech VP400

Willkommen zu unserem Produktbericht über die Vibrationsplatte VP400. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen Vibrationsplatte VP400 Tests

Weiterlesen »
Medisana MC 822 Test
Beauty

Medisana MC 822

Willkommen zu unserem Produktbericht über die Medisana MC 822 Shiatsu Sitzauflage. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen

Weiterlesen »