Gelkissen Motorrad Test

Wie gut sind Gelkissen für Motorräder?

Motorradfahren kann aufregend sein, für manch einen ist es sogar das was ihn im Leben am meisten begeistert. Aber es kann auch schmerzhaft sein, wenn man keinen richtigen Sitz hat. Wenn Sie nicht viel Geld für einen neuen Sitz ausgeben wollen, ist die Lösung einfach: Investieren Sie in ein Motorradsitzpolster bzw. in ein Geldkissen für Motorräder. Wir klären auf was es mit den Gelkissen für Motorräder auf sich hat und worauf Sie achten müssen.

Inhaltsverzeichnis

Die Gelkissen für Motorräder Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1
KKmoon Gelmatten für bequemen Motorradsitz 25 cm (25 x 25 x 2 cm) Blau
153 Bewertungen
KKmoon Gelmatten für bequemen Motorradsitz 25 cm (25 x 25 x 2 cm) Blau
  • ★ Weiches Design, passt sich leicht an die Körperkonturen an und minimiert...
  • ★ Einfach zu bedienen, können Sie einen Abschnitt des Sitzschaums schneiden und...
  • ★ Die hochwertige elastische PU-Faser Gel Sitzpolster für Motorradsitze reduziert...
AngebotBestseller Nr. 2
EUTEEWAL Motorrad Sitz Gel Pad Dämpfung Matte Komfortable Weiche Kissen Blau (25x25x2cm)
46 Bewertungen
EUTEEWAL Motorrad Sitz Gel Pad Dämpfung Matte Komfortable Weiche Kissen Blau (25x25x2cm)
  • Motorradsitz-Gel-Pad: Perfekt für maximalen Komfort und Stabilität für den Fahrer
  • Hervorragend geeignet zur Reduzierung der Übertragung von Straßenunebenheiten und...
  • Einfach zu verwenden: Sie können einen Abschnitt des Sitzschaums herausschneiden und...
Bestseller Nr. 3
Broadroot Motorrad Sitz Gel Pad Dämpfung Matte Komfortable Weiche Kissen Blau (25x25x2cm)
  • Motorradsitz-Gel-Pad, perfekt für maximalen Komfort und Stabilität für den Fahrer
  • Hervorragend geeignet zur Reduzierung der Übertragung von Straßenunebenheiten und...
  • Einfach zu verwenden: Sie können einen Abschnitt des Sitzschaums herausschneiden und...

Was ist ein Gelkissen?

Ein Gelkissen ist ein Kissen, dass durch sein inneres Gel den Druck perfekt verteilen soll. Somit werden schmerzen an gewissen Druckstellen vermieden. Das eigene Körpergewicht kann bei einem Gelkissen für Motorräder so optimal auf dem Sitz verteilt werden. Ebenso können Stöße und Vibrationen angefeuert werden und ein mögliches Taubheitsgefühl durch etwaige Durchblutungsstörungen kann vermieden werden.

Die Polster sind meist sehr Dünn, dadurch bleibt die ursprüngliche Sitzhöhe auf dem Motorrad die gleiche.

Wie funktioniert ein Gelkissen für das Motorrad

Gelkissen die speziell für das Motorrad gemacht sind haben meist Gurte mitgeliefert. Mit diesen kann das Gelkissen auf dem Sitz fixiert und gesichert werden. Die Montierung dauert demnach oft nur wenige Sekunden.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Die Höhe und Größe des Sitzkissens

Es gibt nichts störenderes als ein verstelltes Fahrgefühl beim Motorradfahren. Aus diesem Grund sind Gelkissen mit ihrer Höhe von nur einem Zentimeter besonders beliebt. Hier sollte jeder seinen eigenen ‘Schmerzpunkt’ kennen.

Doch nicht nur die Höhe auch die Größe sollte sich an das Motorrad gut anpassen. Entweder greift man hier auf eine passende Einheitsgröße oder man kaufst sich ein Gelkissen, dass sich passend zuschneiden lässt.

Das Material

Die meisten Sitzkissen für Motorräder sind leider nicht Wasserabweisend. Dennoch sollte man darauf achten, ob der Bezug gewaschen werden kann und ob solch einer überhaupt mitgeliefert wird. Ansonsten entstehen hier nochmals zusätzliche Kosten.

Sehr positiv ist wenn beim Material auf Atmungsaktivität geachtet wird und man nicht mit Schweißbildung bei der Fahrt zu kämpfen hat.

Welche Alternativen Kissen gibt es noch?

Luftkissen

Eine weitere sehr beliebte Art von Kissen für das Motorrad sind die sogenannten Luftkissen. Deren Funktion ist sehr ähnlich, allerdings wie der Name schon sagt sind diese mit Luft gefüllt. Das heißt, dass die Kissen von Hand aufgepumpt werden müssen. Ein Nachteil ist bei diesen Kissen für Motorräder, dass sie meist relativ dick sind und so das Fahrgefühl verändern.

Fazit zu Gelkissen für das Motorrad

Gelkissen sind zwar nicht zwingend nötig, aber jedem zu raten der mit Schmerzen nach einer längeren Motorradfahrt zu kämpfen hat. Schließlich soll die Fahrt Spaß machen und gerade bei längeren Touren ist das so wichtig, wie ein gutes Schuhwerk beim Wandern.

AngebotBestseller Nr. 1
KKmoon Gelmatten für bequemen Motorradsitz 25 cm (25 x 25 x 2 cm) Blau
153 Bewertungen
KKmoon Gelmatten für bequemen Motorradsitz 25 cm (25 x 25 x 2 cm) Blau
  • ★ Weiches Design, passt sich leicht an die Körperkonturen an und minimiert...
  • ★ Einfach zu bedienen, können Sie einen Abschnitt des Sitzschaums schneiden und...
  • ★ Die hochwertige elastische PU-Faser Gel Sitzpolster für Motorradsitze reduziert...
AngebotBestseller Nr. 2
EUTEEWAL Motorrad Sitz Gel Pad Dämpfung Matte Komfortable Weiche Kissen Blau (25x25x2cm)
46 Bewertungen
EUTEEWAL Motorrad Sitz Gel Pad Dämpfung Matte Komfortable Weiche Kissen Blau (25x25x2cm)
  • Motorradsitz-Gel-Pad: Perfekt für maximalen Komfort und Stabilität für den Fahrer
  • Hervorragend geeignet zur Reduzierung der Übertragung von Straßenunebenheiten und...
  • Einfach zu verwenden: Sie können einen Abschnitt des Sitzschaums herausschneiden und...
Bestseller Nr. 3
Broadroot Motorrad Sitz Gel Pad Dämpfung Matte Komfortable Weiche Kissen Blau (25x25x2cm)
  • Motorradsitz-Gel-Pad, perfekt für maximalen Komfort und Stabilität für den Fahrer
  • Hervorragend geeignet zur Reduzierung der Übertragung von Straßenunebenheiten und...
  • Einfach zu verwenden: Sie können einen Abschnitt des Sitzschaums herausschneiden und...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimme(n), Durchschnitt: 4,78 von 5)
Loading...

Weitere Produkte:

Sportstech CX620 Test
Produkt

Sportstech CX620 Test

Aufgrund der kürzlichen Aktualisierung der Angebote haben wir das neue Modell von Sportstech verlinkt, den Sportstech CX2. Als Alternative bietet

Weiterlesen »
Laufband F37 Test
Produkt

Sportstech F37

Willkommen zu unserem Produktbericht über das Sportstech F37 Laufband. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen F37 Tests

Weiterlesen »