Beurer MG 290 Test

Beurer MG 290

Willkommen zu unserem Produktbericht über die Beurer MG 290 Shiatsu Sitzauflage. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen Beurer MG 290 Tests und Erfahrungsberichten ausgewertet. Wir geben Ihnen eine detaillierte Übersicht über die Massagesitzauflage, zeigen die Vor- und Nachteile auf und schlagen ihnen Alternativempfehlungen vor.

Beurer MG 290

Beurer MG 295 Massagesitzauflage, 4 Shiatsu Massageköpfe, 3 Massagebereiche, 2 Geschwindigkeiten
Bewertung
Gesamt 86.25%
Preis / Leistung 80%
Funktionsumfang 85%
Qualität 90%
Intensität 90%
  • Vorteile
  • Mit Wärmefunktion
  • Mit Spotmassage
  • Mit Shiatsu Methode
  • Nachteile
  • Nicht fĂĽr groĂźe Menschen
  • Aktualisierte Version erhältlich

Die Beurer MG 290 ist der Vorgänger der Beurer MG 295. Aus diesem Grund leiten sämtliche Links auf das neue und aktualisierte Modell weiter.

Das Massagegerät von Beurer verspricht eine tiefenwirksame 3D Rückenmassage nach der Shitasu Methode. Die Shiatsu Massagemethode ist ursprünglich eine druckbasierte, mit den Fingern ausgeführte Massagemethode, zur Lockerung der Muskeln und Entspannung.

Inhaltsverzeichnis

Technische Details zum Beurer MG 290

  • Marke: Beurer
  • Modell: MG 290
  • Massagemöglichkeiten: 3
  • Intensitätsstufen: 2

Ausstattung des Produktes und Lieferumfang

Ist die MG 290 Massagesitzauflage erstmals geliefert kann diese auch fix genutzt werden. Hierzu muss sie lediglich ausgepackt, die Sicherungsschrauben gelöst und auf einem Stuhl fixiert werden. Ist auch der Netzstecker eingesteckt, so kann es direkt los gehen. Bedient wird das Gerät mit einer extra Fernbedienung auf die wir später noch genauer eingehen werden.

Umgang mit dem Gerät

Die Auflage ist in 3 Sektionen eingeteilt. In den Teil der Rückenmassage, der Nackenmassage und der Gesäßmassage. Am Rücken kommen 4 Shiatsu Massageköpfe zum Einsatz. Mit einer Art Wipptechnick fahren diese entlang der Wirbelsäule auf und ab. Die Sitzauflage formt sich einer Schale um bestmöglichen Komfort für den Rücken zu gewährleisten.

Oben am Nacken befinden sich 2 rotierende Shitasu Nackenmassagefinger, die Nacken und Schultern massieren. Sollte die Höhe nicht ganz passen, so kann die Nackenstütze an der Seite per Drehrad passend eingestellt werden. Bei dem Nachfolgermodell funktioniert das sogar ganz einfach per Fernbedienung.

FĂĽr den Hintern und die Oberschenkel kommt eine Vibrationsmassage zum Einsatz. Diese soll vor allem die Durchblutung steigern.

Die verschiedenen Massagen müssen allerdings nicht alle gleichzeitig stattfinden. Über die Fernbedienung können die einzelnen Massagebereiche separat eingestellt werden. Es kann also die Nackenmassage, oberer und unterer Rücken und die Sitzfläche getrennt voneinander eingestellt werden.

Die Intensität lässt sich ebenso über 2 Stufen regulieren.

Ist eine Stelle Ihres Rückens besonders verspannt, so kann dank der Spotmassage diese Stelle fixiert werden und über einen längeren Zeitraum massiert werden.

Optik und Qualität

Optisch ist das Beurer MG 290 ein sehr edles und schön anzusehendes Gerät. Sehr angenehm ist, dass die Bezüge am Nacken und am Rücken abnehmbar sind und bei 40°C gewaschen werden können.

Größe

Die passende Größe für das MG 290 von Beurer wird mit 160 cm bis 185 cm beziffert. Die Fläche für die Nackenstütze beträgt 15 x 30 cm. Unserer Meinung nach ist das etwas gering. Gerade für größere Menschen würden wir hier eher zur Medisana MC 825 greifen, diese Massagesitzauflage wurde vor allem von größeren Menschen als sehr positiv empfunden. Ist die Massagesitzauflage zu klein, kann es passieren dass der Rücken nicht vollständig massiert wird und der Nacken gar nicht massiert wird.

Extras

Wärme und Lichtfunktion

Wie bei den meisten qualitativ hochwertigen Massagesitzauflagen findet man auch bei dieser eine Wärmefunktion und Lichtfunktion. Diese sollen eine Massage nicht nur angenehmer machen, sonder das Gesamtergebnis verbessern. Durch die Wärmeaustrahlung soll eine erhöhte Durchblutung am Rücken auftreten.

Fernbedienung

Die Fernbedienung des MG 290 ist an einem Kabel mit der Sitzauflage verbunden. Diese ist sehr ĂĽbersichtlich und sollte keine Schwierigkeiten bei der Bedienung machen.

Über Sie wird das Gerät Ein- und Ausgeschalten. Die Wärmefunktion wird eingeschalten. Die verschiedenen Massagebereiche können aktiviert werden. Es gibt die Möglichkeit einen Timer einzuschalten. Und eine der unserer Meinung nach wichtigsten Funktionen, für die Sport Massage kann man hier die Höhe anpassen.

Fazit zum Beurer MG 290

Das Beurer MG 290 hat einen guten Dienst getan, aber es wurde auch Zeit dieses Gerät durch das MG 295 zu aktualisieren. Trotz ähnlichem Preis können nun deutlich mehr Funktionen genutzt werden, das Gerät passt sich besser der Größe an und die Massagen können individueller eingestellt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimme(n), Durchschnitt: 4,93 von 5)
Loading...

Weitere Produkte:

Sportstech CX620 Test
Produkt

Sportstech CX620 Test

Aufgrund der kĂĽrzlichen Aktualisierung der Angebote haben wir das neue Modell von Sportstech verlinkt, den Sportstech CX2. Als Alternative bietet

Weiterlesen »
Sportstech RSX500 Test
Produkt

Sportstech RSX500 Test

Willkommen zu unserem Produktbericht über das RSX500 Rudergerät von Sportstech. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen Sportstech

Weiterlesen »
Sportstech CX2 Crosstrainer
Produkt

Sportstech CX2 Test

Willkommen zu unserem Produktbericht über den CX2 Crosstrainer von Sportstech. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen CX2

Weiterlesen »
Hammer Cobra XTR Test
Produkt

Hammer Cobra XTR Test

Willkommen zu unserem Produktbericht über das Cobra XTR Rudergerät von Hammer. In diesem Artikel haben wir sämtliche Informationen aus verschiedenen

Weiterlesen »